Dienstleistungsökonomie

Warum wir die Volkswirtschaft zur Dienstleistungsökonomie transformieren müssen

Oktober 2009 Blog-Beiträge (8)

Google Social Search - Neuer Dienst, neue Möglichkeiten

"Eure Freunde und persönlichen Kontakte spielen in eurem sozialen Online-Leben eine wichtige Rolle. Viele Menschen stellen heute im Internet persönliche Kontakte her und publizieren auf verschiedensten Plattformen Informationen. Beispielsweise in Blogs, Status-Aktualisierungen oder Tweets. Auf diese Weise entsteht für jeden Nutzer ein Geflecht an relevanten Informationen, die sein soziales Umfeld öffentlich zugänglich gemacht hat. Leider sind diese Informationen auf einer einzigen Plattform… Fortfahren

Hinzugefügt von Gunnar Sohn am 28. Oktober 2009 um 9:29am — Keine Kommentare

Raubritter, Astronomen, Napoleon und das Bergdorf Perinaldo als Knowledge Village – Alte Welt trifft neue Welt

Wie kommt ein Mann wie Cassini zur Astronomie und Himmelsvermessung? Er stammt nicht aus Bologna, sondern aus einem kleinen Dorf in den ligurischen Seealpen. „Dort hat er mehrere prägende Erfahrungen: die Bergtotale des Sternenhimmels, die Horizontlinie des Meers, die Sichtachse zur Küste und die existenzielle Frage des Sonneneinfallswinkel. Die bäuerliche ligurische Kultur ist eine Kultur der Terrassierung von Sonnenlicht. Cassinis Geburtsort… Fortfahren

Hinzugefügt von Gunnar Sohn am 28. Oktober 2009 um 12:30am — Keine Kommentare

Meeresrauschen von der Cote d'azur zur Beruhigung der gestressten Social Web-Seele

Man muss ja auch mal entspannen nach einigen Tagen eines höchst produktiven Social Web-Workshops in Perinaldo. Ein kleiner Abstecher nach Menton bei 25 Grad und Sonnenschein brachte sofort Abwechslung - echtes Badewetter Ende Oktober. Memo.m4aUnd dann das höchst beruhigende Rauschen des Meeres.

Hinzugefügt von Gunnar Sohn am 25. Oktober 2009 um 4:41pm — Keine Kommentare

Interessantes Portal über Dienstleistungen

passt gut zu unserer Community. Servicereport.

Hinzugefügt von Gunnar Sohn am 22. Oktober 2009 um 5:38pm — Keine Kommentare

O-Töne von den Voice Days plus über dumme Sprachcomputer, smarte Dialogsysteme und die Serviceerwartungen der Facebook-Generation

Der Kundes als Souverän, dumme Sprachcomputer und der nicht vorhersehbare Fortschritt. Interessante Vorträge, Diskussion und Statements von den Voice Days plus in Nürnberg.



Vortrag des Fernsehjournalisten Ranga Yogeshwar: Unser Umgang mit dem Neuen

DS220005.WMA



Service für die Facebook-Generation - Expertengespräch mit… Fortfahren

Hinzugefügt von Gunnar Sohn am 8. Oktober 2009 um 2:30pm — Keine Kommentare

Bei Anruf automatische Problemlösung - Spanische Handynutzer wollen Self Service statt Call Center-Agenten

Nach einer aktuellen Umfrage in Spanien erfahren Self Service-Technologien auf dem Handy hohe Zustimmungsraten – was beim Festnetz nicht immer der Fall ist. Mehr als jeder zweite Befragte setzt eher auf Selbstbedienung statt im Call Center mit einem Agenten zu sprechen. Für die Studie wurden Verbraucher gebeten, die Software Mobile Care von Nuance http://www.nuance.de zu testen. Mit dieser Applikation haben Kunden die Möglichkeit, allgemeine Anfragen über ihr Handy zu tätigen: Rechnungen können… Fortfahren

Hinzugefügt von Gunnar Sohn am 5. Oktober 2009 um 4:13pm — Keine Kommentare

Wenn das Call Center zweimal klingelt: Wie sich Tante Erna gegen Telefonterror wehren kann

Call Center-Attacken hat wohl schon jeder Verbraucher erlebt. Mit neuer Technologie könnte alles noch schlimmer werden. So gibt es Dienstleister, die so genannte „Predicitve Dialer" einsetzen. Das sind Computerprogramme, die automatisch Dutzende Nummern gleichzeitig anwählen. So spart der Call Center-Agent Zeit, da er sofort ein Kundenopfer in der Leitung hat. Die Folgen für Verbraucher sind mehr als ärgerlich. Häufig klingelt das Telefon ohne das ein Telefonverkäufer sich meldet. Er hat bei… Fortfahren

Hinzugefügt von Gunnar Sohn am 2. Oktober 2009 um 2:00pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

© 2017   Erstellt von Gunnar Sohn.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen